Der 3. Welterbelauf 2016 findet am 10. September 2016 statt

Countdown für die Veranstaltung am 10. September 2016

Nur noch 00 Tage 00 Stunden, 00 Minuten und 00 Sekunden
bis zum Start am 10. September 2016, 14.00 Uhr.

Besuchen Sie uns auf

Lauf

1
Strecke

Start und Ziel des Laufs befinden sich auf dem Gelände der RAG Montan Immobilien auf der Kokerei Zollverein. Die Laufstrecken führen größtenteils über die Ringpromenade und vorbei am Doppelbock-Fördergerüst, am SANAA-Gebäude, über die Halde Zollverein und die ehemalige Schachtanlage 1/2/8. Die 5 km- und 10 km-Strecke ist DLV-vermessen und somit bestenlistenfähig.

Streckenplan zum Download (PDF)

2
Wettbewerbe

Für die verschiedenen Läufergruppen stehen sechs Wettbewerbe zur Auswahl: Hauptlauf (10 km), Jedermannlauf (5 km), Walking- und Nordic Walking-Lauf (5 km), Jugendlauf (2 km), Schülerlauf (1 km), Bambinilauf (400 m). Jeder kann teilnehmen. Es gelten die Internationalen Wettkampfregeln (IWR) des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) und der International Association of Athletics Federations (IAAF).

3
Zeitmessung

Die offizielle Zeitmessung und Datenverarbeitung der Wettbewerbe wird von der Firma Mika Timing GmbH durchgeführt. Durch die moderne Mika Tag – Technologie erhält jeder Läufer zusammen mit seiner Startnummer einen kleinen Chip, über den die Zeit sekundengenau erfasst wird.

4
Auszeichnungen

Beim Welterbelauf ZOLLVEREIN® stehen Wettkampf und sportliche Leistung im Vordergrund: „Dabeisein ist alles!“. Alle Läufer erhalten im Ziel eine Medaille. Die Teilnehmer des Schüler-, Jugend-, Jedermann- und Hauptlaufs sowie die Teilnehmer des Walking- und Nordic Walking-Laufs erhalten außerdem einen Urkundenvordruck und ein hochwertiges Funktionsshirt. Der Anspruch auf ein Funktionsshirt besteht nur bei einer Anmeldung bis zum 13. August 2016. Eine Ausgabe des Funktionsshirts ist nur möglich, wenn bei der Anmeldung die Konfektionsgröße angegeben wird. Die drei Erstplatzierten aller Läufe erhalten Sachpreise, Gutscheine und Pokale.

Die Verbesserung der Streckenrekorde über 5 und 10 km wird mit jeweils 100 € prämiert.

Einen Gratis-Startplatz für den 4. Welterbelauf ZOLLVEREIN® 2017 erhalten: Läufer des 10 km-Hauptlaufs mit einer Nettoendzeit von unter 40:00 Min. / Läuferinnen des 10 km-Hauptlaufs mit einer Nettoendzeit von unter 45:00 Min. / Läufer des 5 km-Jedermannlaufs mit einer Nettoendzeit von unter 19:30 Min. / Läuferinnen des 5 km-Jedermannlaufs mit einer Nettoendzeit von unter 22:30 Min.

Übersicht

Wettbewerbe

Beim Welterbelauf ZOLLVEREIN® stehen sechs verschiedene Wettbewerbe zur Auswahl. Die Teilnehmerzahl für jeden Wettbewerb ist begrenzt.

  • Hauptlauf [10 km], 15 € Erw. / 5 € Jug. (16–17 J.), Max.: 700
  • Jedermannlauf [5 km], 15 € Erw. / 5 € Jug. (12–17 J.), Max.: 600
  • Walking- und Nordic Walking-Lauf [5 km], 15 € Erw. / 5 € Jug. (12–17 J.), Max.: 300
  • Jugendlauf [2 km], 5 €, AK U14–U18, Max.: 100
  • Schülerlauf [1 km], 5 €, AK U10–U14, Max.: 200
  • Bambinilauf [400 m], kostenfrei, bis 7 Jahre, Max.: 100, keine Zeitnahme

Ablauf

Offizieller Veranstaltungsbeginn ist um 13.00 Uhr. Eine Abholung der Startunterlagen bis eine Stunde vor dem jeweiligen Start wird empfohlen.

  • 12.30 Uhr: Öffnung Startunterlagenausgabe
  • 14.00 Uhr: Start Walking und Nordic Walking [5 km]
  • 15.15 Uhr: Start Jedermannlauf [5 km]
  • 16.15 Uhr: Start Bambinilauf [400 m]
  • 16.30 Uhr: Start Schülerlauf [1 km]
  • 16.50 Uhr: Start Jugendlauf [2 km]
  • 17.30 Uhr: Start Hauptlauf [10 km]

Die Siegerehrungen finden nach dem Zielschluss des jeweiligen Laufs statt. Bitte achten Sie auf die Ankündigungen am Veranstaltungstag.

Streckenplan 2016


Den Lageplan 2016 finden Sie kurz vor der Veranstaltung hier.

Anmeldung

profile pic

Die Anmeldung für den 3. Welterbelauf ZOLLVEREIN® erfolgt über das Anmeldeformular des Zeitnehmers Mika Timing GmbH.

Anmeldeschluss ist der 3. September 2016. Nachmeldungen sind bis eine Stunde vor dem jeweiligen Wettbewerb gegen eine Gebühr von 3 € möglich. Bei Erreichen der maximalen Teilnehmerzahl wird die Anmeldung für den jeweiligen Wettbewerb vorzeitig geschlossen.

Mit Absenden Ihrer Anmeldung erhalten Sie per E-Mail eine Bestätigung, die Sie bei der Abholung der Startunterlagen vorzeigen müssen. Eine Woche vor der Veranstaltung wird jedem Teilnehmer per E-Mail seine Startnummer mitgeteilt. Diese kann außerdem in der Starterliste nachvollzogen werden. Die Abrechnung der Startgebühren erfolgt über das Anmeldesystem der Mika Timing GmbH.

Neben der Einzelanmeldung ist eine Sammelanmeldung möglich. Bei der Sammelanmeldung können mehrere Teilnehmer von einer Person gleichzeitig angemeldet werden. Dieses Angebot richtet sich vor allem an Vereine und Firmen, bei denen mehrere Personen starten möchten.

Hinweis: Bei Sammelanmeldungen wird keine Anmeldebestätigung verschickt. Die Abbuchung der Startgelder erfolgt nach Anmeldeschluss.

Die Anmeldung zum Grubenwehr-Ausdauerlauf ist ausschließlich über die Hauptgerätewarte der Grubenwehren der RAG Aktiengesellschaft möglich.

Bei Fragen zur Anmeldung und zur Veranstaltung schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an info@lt-stoppenberg.de.

Streckenlängen

Hauptlauf
Meter
Jedermannlauf
Meter
(Nordic–)Walking-Lauf
Meter
Jugendlauf
Meter
Schülerlauf
Meter
Bambinilauf
Meter

Anfahrt

Mit dem Auto

Mit dem Auto erreichen Sie das Gelände wie folgt:

  • Autobahn A 40 aus Richtung Duisburg, Ausfahrt Essen-Frillendorf-Süd
  • Autobahn A 40 aus Richtung Dortmund, Ausfahrt Essen-Frillendorf
  • Autobahn A 42 aus Richtung Duisburg und aus Richtung Dortmund, Ausfahrt Gelsenkirchen-Heßler

Mit dem ÖPNV

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie das Gelände vom Essener Hauptbahnhof aus mit der U11 bis zur Haltestelle Altenessen Bahnhof oder mit der U17 bis zur Haltestelle Karlsplatz. Nehmen Sie danach die Buslinie 183 bis zur Haltestelle Backwinkelstraße oder Köln-Mindener-Straße. Nach ca. 10 Minuten Fußweg erreichen Sie das Veranstaltungsgelände.

Parken

Die verschiedenen Parkplätze auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein stehen den Teilnehmern und Besuchern des Welterbelaufs ZOLLVEREIN® kostenfrei zur Verfügung. Alle Parkplätze und die Fußwege zum Veranstaltungsgelände sind ausgeschildert. Die Entfernungen von den einzelnen Parkplätzen zum Veranstaltungsgelände betragen zu Fuß:

  • P A1: 15 Min.
    (Geben Sie in Ihr Navigationsgerät Fritz-Schupp-Allee ein.)
  • P A2: 10 Min.
    (Geben Sie in Ihr Navigationsgerät Fritz-Schupp-Allee ein.)
  • P B: 15 Min.
    (Geben Sie in Ihr Navigationsgerät Bullmannaue ein.)
  • P C: 10 Min.
    (Geben Sie in Ihr Navigationsgerät Arendahls Wiese ein.)

In der Straße Großwesterkamp stehen keine Parkplätze zur Verfügung. Die Straße Großwesterkamp wird ab 9.00 Uhr für den öffentlichen Verkehr gesperrt.

Aktuelle Informationen zu den Parkplätzen und zur Anfahrt werden ca. eine Woche vor der Veranstaltung hier veröffentlicht.

Presse

Für Presseanfragen und -informationen wenden Sie sich bitte an den unten stehenden Ansprechpartner. Die bereitgestellten Pressebilder dürfen bei Nennung des Bildnachweises im Rahmen der Berichterstattung frei verwendet werden.

Pressekontakt
Leichtathletik-Team Stoppenberg e.V.
Berthold Hiegemann
0151/55049990
berthold.hiegemann@lt-stoppenberg.de

Bildergalerie 2015

Ausführlicher Bericht über den 2. Welterbelauf ZOLLVEREIN® und Bildergalerie auf
.

Die Bilder zum 3. Welterbelauf ZOLLVEREIN® 2016 können Sie nach der Veranstaltung hier finden.

Danke

Wir bedanken uns herzlich bei den Kooperationspartnern für ihre tatkräftige Unterstützung des 3. Welterbelaufs ZOLLVEREIN®.

Veranstalter

client

Premiumpartner

client

Premiumpartner

client

Kooperationspartner

client

Kooperationspartner

client

Kooperationspartner

client

Kooperationspartner

client

Kooperationspartner

client

Kooperationspartner

client

Kooperationspartner

client

Kooperationspartner

client

Kooperationspartner

client

Unterstützer

client

Unterstützer

client

Unterstützer

client

Unterstützer

client

Unterstützer

client

Unterstützer

client

Medienpartner

client

Medienpartner

client